Kalifornische Öl - Massage

Sind sie verspannt, abgekämpft, gestresst und müde vom Alltag? Sehnen Sie sich nach innerer Ruhe, Stille und Zufriedenheit oder möchten einfach mal ganz abschalten? Hier kann ich Ihnen die kalifornische Öl-Massage empfehlen. Sie wird auch Esalenmassage genannt und wurde in den 1960er Jahren in Kalifornien gegründet. Der Name leitet sich von den traditionellen Heilmethoden der Esalen-Indianern ab, die in dieser Gegend wohnten.

Die kalifornische Öl-Massage wird auch als „Kunst der bewussten Berührung“ bezeichnet und vereint wirkungsvolle Techniken verschiedener Massagestile. Die Philosophie der kalifornischen Massage lässt sich mit folgendem Satz zusammenfassen: Erlaubt ist alles, was einen Zustand körperlicher Freude und absoluter innerer Freiheit hervorruft. Geeignet ist die Massage für alle gestressten und überstrapazierten Menschen, die eine nachhaltige Ruhepause benötigen.

Ziel der kalifornischen Öl-Massage ist eine gefühlte Verlangsamung in unserer hektischen Zeit. Stille und innere Ruhe können einkehren und die Körperwahrnehmung wird erhöht. Die Massage entspannt die Muskulatur, lockert und stärkt die Gelenke und das Immunsystem. Der Energiefluss des ganzen Körpers wird harmonisiert und das persönliche Gleichgewicht kann wieder hergestellt werden. Dafür werden besonders die Energielinien des Körpers bearbeitet und Akkupressurpunkte stimuliert. Es wird der ganze Körper kräftig massiert und sanft berührt. Ganzheitliches Wohlbefinden wird gefördert, denn durch die sanfte Stimulierung der unzähligen Nervenenden werden die Sinne angeregt und das Nervenkostüm kann wieder ins Gleichgewicht gebracht werden.

Finden sie wieder zu sich selbst durch diese energiegebende und entspannende Massage!

 Verwöhnzeiten:

  60 min - 48 €

  90 min - 66 €

120 min - 86 €


zurück zur Übersicht