Salz-Honig-Massage

Die Honigmassage gehört zum Erbe der traditionellen tibetischen und russischen Naturheilkunde. Ihre Heilwirkung ist auf die wertvollen Inhaltsstoffe des Honigs und die Stimulation der Reflexzonen zurückzuführen.

Durch die Honigmassage wird die Energieverteilung im Körper reguliert und das gesunde Gleichgewicht wieder hergestellt.

Dabei unterstützt das Basensalz von Peter Jentschura die umfassende Entgiftung des Organismus über die Haut.

Durch spezielle Massagegriffe aktiviert der Honig den Stoffwechsel, zieht Gifte heraus und bindet tieferliegende Schlacken. Die Poren öffnen sich und die Haut kann freier atmen. Durch die Entgiftung des Organismus wird das Allgemeinbefinden verbessert, sowie das Immunsystem gestärkt. Nach der nicht ganz schmerzfreien Massage werden Sie mit babyweicher Haut und einem befreienden Gefühl belohnt. Der gefühlte Rucksack, den wir oft auf unseren Schultern tragen, ist verschwunden.

Ideal ist die Salz-Honig-Massage in Verbindung mit wärmendem Moorkissen, basischen Strümpfen und anschließendem basischen Leib- oder Körperwickel.

 Verwöhnzeiten:

 30min - 26 €

 60min - 44 €

 

 

 


zurück zur Übersicht