Lomi Lomi Nui - Hawaiianische Tempelmassage

Lomi ist der hawaiianische Ausdruck für Massage. Er bedeutet „kneten, reiben oder drücken“. Die hawaiianische Sprache verstärkt die Bedeutung eines Wortes um ein Vielfaches, indem  es doppelt ausgesprochen wird. Nui drückt „wichtig, einzigartig oder groß“ aus. Lomi Lomi Nui bezeichnet also eine Massage, die einzigartiges Wohlbehagen vermittelt. Sie wird auch oft übersetzt: „Mit den samtenen Pfoten einer zufriedenen Katze berühren“. Dies entspricht auch meiner Philosophie: „Entspannen durch sanfte Berührung“.

Ursprünglich wurde die Lomi von den Kahunas, den alten Meistern der Massage, in den Tempeln in Verbindung mit einem geheiligten Tanz, praktiziert.  Die Hawaiianer bezeichnen den Körper auch als den „Tempel der Seele“. Traditionell erhielten die Menschen eine Lomi als Übergangsritual, um sie auf einen Neuanfang im Leben vorzubereiten. Die Lomi hat den Anspruch, nicht nur den Körper, sondern auch die Seele zu behandeln und war auch Teil einer Heilbehandlung. Denn nur, wenn Körper, Geist und Seele im Gleichgewicht sind, ist der Mensch gesund.

Ziel dieser liebevollen Massage ist es, den Menschen zu regenerieren, zu revitalisieren und wieder in Harmonie mit sich und seiner Umgebung zu bringen. Die Lomi Lomi Nui ist eine ganzheitliche Massage. Sie lockert nicht nur verspannte Muskeln, sondern spricht den ganzen Menschen an, indem sie die Verspannungen oder Blockaden in seinem Innersten auflöst und so die Psyche auf natürliche und sanfte Weise mit behandelt.  Das innere Gleichgewicht festigt sich oder stellt sich wieder ein. Leichtigkeit und Lebensfreude werden wiedererweckt.

Menschen, die die Lomi erfahren haben, gaben ihr den Beinamen „Königin der Massagen“. Erleben Sie dieses Geschenk der Hawaiianer an die Welt!

Die großflächig ausgeführten, fließenden Massagegriffe mit Unterarm, Händen und Ellenbogen, das Hören einschmeichelnder Klänge, das Gefühl für tropische Wärme und das innere Schauen auf einen langgehegten Wunsch bewirken einen Zustand von völliger Gelöstheit und tiefer Entspannung. Ein Gefühl von natürlicher Harmonie, Selbstliebe und Geborgenheit stellt sich ein. Besonders intensiv erleben Sie diesen Zustand während einer vierhändigen Massage. Die ständig wechselnden Berührungen über den ganzen Körper mit viel Hautkontakt erlauben keine Kontrolle des Verstandes. Der Geist wird frei und Sie spüren liebevolle Geborgenheit und Geschmeidigkeit während Ihr Körper sanft massiert, gedehnt und gestreckt wird.

Nehmen Sie nach der Lomi Lomi Nui-Massage ein Gefühl von innerem Frieden, Leichtigkeit und der Freude am Sein mit nach Hause! Aloha!

Ihre Wohlfühlbehandlung beinhaltet:   

- Pflegeölfußbad

- Massage des Körpers von Kopf bis Fuß mit reichhaltigem Öl

- tropisches Getränk

 Verwöhnzeiten: 

   90 min -  72 € , vierhändig - 140 €

 120 min -  92 € , vierhändig - 180 €

 150 min - 111 €

 

"Lokai kai ke aloha!" Sei eins mit allem! Liebe alles! Singe und Tanze!


zurück zur Übersicht